Sprachen

Veterinär-Anatomisches Institut

                                                                                                             
Prof. Christoph K.W. Mülling
Professor für Anatomie

Prof. Johannes Seeger
Professor für Histologie und Embryologie
Geschäftsführender Direktor

Jun.-Prof. Dr. Dr. Simone Fietz
Juniorprofessorin für Funktionelle Neuroanatomie


An den Tierkliniken 43
D-04103 Leipzig
Telefon:  +49 - 341 - 97 380 30/32
Fax: +49 - 341 - 97 380 29/39  

                                                                            

Landesgraduiertenstipendium für Julia Monika Becker

Frau Julia Monika Becker, Doktorandin des Veterinär-Anatomischen Instituts, hat die Zusage für eine Förderung ihres Dissertationsprojektes durch ein Landesgraduiertenstipendium erhalten. Die von Herrn Professor Dr. J. Seeger betreute Arbeit mit dem Titel "Characterisation of POMC neuron heterogeneity - Charakterisierung der Heterogenität von POMC-Neuronen" wird in den Laboren des Mitbetreuers Dr. Giles Yeo an der Universität Cambridge angefertigt.
Wir gratulieren Frau Becker ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

19.10.2016

Förderung für biomechanische Fragestellungen an Pferdesehnen eingeworben

Die beiden Doktorandinnen Franziska Grandt und Sandra Geiger erhielten eine Anschubfinanzierung der VMF Leipzig. Mit ihrem Projekt soll die Dehnung der Oberflächlichen Beugesehne von Ponys untersucht werden. Eine Sehne, deren Funktion und Krankeitsbild mit der menschlichen Achillessehne vergleichbar ist. Mittels biplanarer Hochgeschwindigkeits-Fluoreszenz-Kinematografie (www.fluokin.de), einer speziellen Röntgentechnik, soll am laufenden Tier die Sehnenbewegung gefilmt werden. Ebenfalls an dem Projekt beteiligt sind die Chirurgische Tierklinik der VMF Leipzig, die Klinik für Kleine Haustiere FU Berlin, der Sächsischer Inkubator für klinische Translation und der Lehrstuhl für Anatomie, Histologie und Embryologie der LMU München.

18.10.2016

Leipziger Anatomie-Symposien

Die aktuellen Termine für die Leipziger Anatomie-Symposien finden Sie ab sofort unter Veranstaltungen.

11.10.2016

Sandra Geiger beim "XROMM Short Course 2016"

Sandra Geiger, Doktorandin am Veterinär-Anatomischen Institut, hat vom 06.06.16 – 10.06.16 am „XROMM (X-ray Reconstruction of Moving Morphology) Short Course 2016“ der renommierten Brown University in Rhode Island, USA, teilnehmen dürfen. Der Kurs stellt eine wertvolle Weiterbildung auf dem Gebiet der Hochfrequenz-Fluoreszenz Kinematographie (www.fluokin.de) dar und wird in Leipzig direkt auf die Bewegungsanalyse der distalen Gliedmaße von Pferd und Rind angewandt. Sie erhielt dafür ein PROMOS-Stipendium des DAAD und der Universität Leipzig.

11.07.2016

Lange Nacht der Wissenschaften am 24.06.2016

Interessante und unerwartete Einblicke in ganz unterschiedliche Forschungsbereiche der Universität können Besucher am 24. Juni 2016 zur nunmehr 5. "Langen Nacht der Wissenschaften" in Leipzig erhalten. Auch im Veterinär-Anatomischen Institut öffnen sich ab 18:00 Uhr wieder die Türen für alle Interessierten. Unter dem Motto "Anatomie-eMotion – Anatomie in Bewegung / bewegende Anatomie" gibt es spannende Informationen und Mitmachaktionen für Groß und Klein.
Mehr zur Langen Nacht der Wissenschaften ab sofort auch bei Facebook und unter dem Twitter-Hashtag #LNDW_le

09.06.2016