Sprachen

Leipziger Symposien

Die kommenden Veranstaltungen im Rahmen der Leipziger Symposien in Leipzig:

Laborassistenz für TFA

Datum: 03.10.2015

Zeit: 10.00 bis 18.30 Uhr

Dr. Friedrich Roes
Prof.Dr. Johannes Seeger
Dr. Cathleen Wackwitz

 

10.00-10.15 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Referenten
10.15-10.35 Uhr Wackwitz: Vorbereitung des Patienten, Probenentnahme/-bearbeitung/-beurteilung
10.35-12.00 Uhr Seeger: Wie und für welche Proben nutze ich das Mikroskop? Mit praktischen Übungen am Mikroskop (u.a. Reinigung)
13.00-15.15 Uhr
(2 Workshops routierend)
 
1. Wackwitz: Blut, Differentialblutbilder anfertigen (Theorie) und beurteilen (Praxis)
2. Rübbelke: Laborgeräte - Das 1x1 der Nutzung und Pflege
15.30-17.00 Uhr Roes: Urinstatus und Sediment anfertigen (Theorie) und beurteilen (Praxis),           Bestimmung von Harnzylindern und Harnkristallen
17.30-18.30 Uhr Roes: Vaginalzytologie, Haut/Ohr

 

Jedes Thema wird mit etwa 50% Vortrag und 50% Mikroskopier-Übungen gestaltet.

Sie können die Referenten jederzeit fragen, um das Mikroskopieren mit Tipps und Tricks zu erlernen.


Anerkennung:

Das Symposium ist mit 5 Fortbildungsstunden nach §5 des Gehaltstarifvertrages für TFA von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte anerkannt.

Ort:
Veterinär-Anatomisches Institut, Leipzig
Prof. Dr. Johannes Seeger, Prof. Dr. Christoph Mülling
Semmelweisstr. Ecke Zwickauer Str. , postalisch:An den Tierkliniken 43, 04103 Leipzig

Buchung
Gebühr inkl. Skripte, Zertifikat und gesunder Verpflegung:

130.00 €
19% MwSt.: 24.70 €
154.70 €

Zur Buchung